Marzipanhäufchen

Zutaten:

  • 150g Puderzucker
  • 2 gestrichene Speisestärke
  • 400g Marzipan-Rohmasse
  • 2 Eier
  • Geschälte Mandeln zum Verzieren

 

Zubereitung:

Puderzucker und Stärke sieben, mit Marzipanmasse verrühren.
Eier trennen.

Eiweiß steif schlagen und zur Masse geben.
In Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und kleine Häufchen auf Backpapier setzen.
(bei mir ist das immer so eine „Patzerei“, dass ich es aufgegeben habe und einfach mit dem Löffel kleine Portionen absteche und aufs Blech setze, oder kleine Kugeln forme und diese etwas plattdrücke – sie schmecken trotzdem hervorragend …)
Mit verquirlten Eigelb bestreichen. Halbierte Mandel aufsetzen.
160° ca. 15 Minuten.